SEO mit Typo3 Webseiten

SEO mit Typo3

Aktueller Hinweis

Seit Oktober 2016 ist es offiziell:
Google macht den mobilen Suchindex (die Suchtreffer für Handy und Tablets) zum Hauptindex. D.h. Webseiten, die bislang im Suchindex aus "PC u. Mac Sicht" weit oben für bestimmte Treffer umfangreiche Besucherströme erhalten haben, werden das weiterhin nur halten können, wenn Ihre Webseite eine mobiloptimierte Darstellung ausliefert.  

Lesen Sie dazu hier mehr im Bereich "Onsite-Optimierung: Responsive Design".

Wozu regelmäßig optimieren?

Die Abkürzung SEO steht für Suchmaschinen-Optimierung
Google empfiehlt selbst, dass jeder Betreiber einer Webseite die Inhalte und die Struktur suchmaschinenoptimiert aufbereiten sollte, um gute Treffer in der beliebten Suchmaske www.google.de zu erhalten.

Ohne Analyse kein Vorangehen
SEO ist unabhängig vom eingesetzten CMS Pflicht, wenn man auf den vorderen Rängen der Google-Suchtreffer zu bestimmten Dienstleistungs- oder Produktanfragen mitspielen will ohne große Online-Marketing-Budgets für bezahlte Werbung ausgeben zu wollen.

Wer über einen längeren Zeitraum das Google-Webmaster-Tool und Google-Analytics einsetzt, wird sehr genau sehen, welche Seiten der eigenen Webseite die "Türen" zur eigenen Dienstleistung oder dem eigenen Produkt sind
Sie wissen über diese Analyse-Themen noch nicht Bescheid? Wir helfen Ihnen gern.

Längst ist es kein Geheimnis mehr:
Während früher 60-80 % des Besucherstroms von der Startseite via Teaser, Bilder und Textlinks auf einzelne Produkt-Angebote usw. gezielt gesteuert werden konnte, ist heute klar, dass womöglich nur noch ein Drittel der Besucher über die Startseite Ihr Web-Angebot betreten. Entsprechend braucht jede Content-Seite – egal in welcher Strukturtiefe – genügend "Einbindung" in die vorrangigen Ziele der Webseite.
Sie wollen mehr zu Usability wissen? Wir beraten Sie gern.

Neukunden und Wiederkehrer

Für genügend Neukunden-Besuche zu sorgen, sollte jeder Organisation mit einer Webseite am Herzen liegen. Neben bezahlten Angeboten, bietet der Bereich SEO sehr gute kostenlose Möglichkeiten.

SEO Strategie

Bausteine einer gelungenen SEO Onsite-Strategie

Onsite = Es handelt sich um Maßnahmen, die wir mit Ihrem Webseiten-Bereich (vom Server bis zum Content) umsetzen können. Hier eine kurze Darstellung.
Mehr erfahren Sie von uns, wenn wir Ihre Webseite für einen gewissen Zeitraum im Bereich SEO betreuen dürfen. Die Content-Expertise und –Hoheit behalten Sie natürlich jeder Zeit.

Sinnvolle Onsite Optimierungen:

  • Responsive Design, d.h. Mobil-taugliche Darstellung für: Handy, Tablets
  • Https-Umstellung, eine Webseite im abgesicherten SSL-Übertragungsmodus sieht in der Browser-Zeile nicht nur gut aus und ist sicher, sondern wird im SERP-Ranking belohnt.
  • Ausschöpfen der von Google angebotenen Tools für Sitemaps etc.
  • Klares URL- und Content-Konzept, Umstrukturierung plus 301-Weiterleitungen, um eingehenden Link-Traffic zu erhalten
  • Eindeutiges H1-Hx Überschriftenkonzept
  • Vermeiden von Content-Dubletten in der Seite, aber auch in ggfs. vorhandene Tochter- und Markenseiten
  • Microdata Auszeichnungen wichtiger Kernkompetenzen (Ansprechpartner, Adressen, etc.)
  • Umstellung von Content-Seiten auf korrekte "Artikel-Formatierung", um auch bei "Google-News" aufgefunden zu werden.
  • Verbesserte Seitenladezeiten durch z.B. Einsatz von AJAX-Nachladetechniken, Bild-Caching und weiteres
  • Technisch korrekter und datenschutzkonformer Einsatz von Social-Media-Verlinkung als mögliche Quelle für neue Besucherströme und "Social-Trust".
  • Usability & Marketingkonzept-Verbesserung: statt vieler interner Navigations- und Linkangebote Besucher zu konkreten und messbaren Handlungsabschlüssen (Downloads, Newsletter-Registrierung, etc.) führen.
  • Features: gekürzte automatisierte News-Listen, "kluge" Sub-Menüs, um z.B. ein spezielles Produkt schnell zu finden, eine zugeschnittene Suche etc.
  • Optimiertes Html, Server-Caching
  • und vieles mehr

Optimieren bedeutet: Messen und Nachjustieren

SEO Analysen

Eine Optimierung ist nie zu Ende.
Die Themen werden immer weiter durch die Taktzahl der von Google umgesetzten Änderungen am sog. SERP-Algorithmus (wie der von Google gefundene Webseiten-Content nach Priorität bzgl. Anfragentreffer ausgespielt wird) erneuert. Daher ist das Messen von Erfolg, Neubewerten und verändern der Webseite ein wiederkehrender Zyklus.  

Ein Beispiel

Als vor einigen Jahren die Nutzungszahlen der u.a. Blog-Software "Wordpress" in die Höhe schnellten, belohnte Google diese eher mit "unique content" versehenen Seiten mit vorderen Plätzen im SERP-Ranking, als Webseiten, deren Content nicht so häufig wechselte / sich erneuerte. Dennoch hat Google später nachjustiert.

Warum?

Google hat noch mehr gelernt die Suchfrage genauer zu untersuchen. D.h. während bei Anfragen nach "Erfahrungsberichten zu Produkt-A" mit Sicherheit eher Blogs vorn ranken, werden aber Shopseiten für Anfragen nach "Ort-X und Produkt-A" wieder mehr Zulauf erwarten können.
Kurz: Aus heutiger Sicht ist nicht mehr jedem Unternehmen zu empfehlen, die eigenen Inhalte auf reiner Blog-Technik aufzusetzen. Wir beraten Sie gern.

Kontakt zu uns

Wir freuen uns, wenn Sie Interesse an einer Suchmaschinenoptimierung Ihrer Typo3-Seite haben oder Sie sich überlegen von einer Wordpress-Seite / Drupal oder anderes auf eine Typo3-Seite inkl. SEO wechseln wollen. Wir beraten Sie gern.

Unser Vorgehen

  • Kennen lernen, Analyse der Gegebenheiten
  • Vorschläge für Ihr Anliegen, Beratungsrahmen abstecken
  • Ggfs.Online-Umfrage, damit das Feedback Ihre Webseiten-Kunden einfließt

  • Detailspezifikationen für einzelne Arbeitspakete
  • Freigabe in Paketen
  • Umsetzung, Testing

  • Messen der Auswirkungen
  • Weitere Umsetzungen /Nachjustierungen (…)

  • Abschlussbericht gekürzte automatisierte News-Listen, "kluge" Sub-Menüs, um z.B. ein spezielles Produkt schnell zu finden, eine zugeschnittene Suche etc.
  • ggfs. Handouts für Redakteure mit SEO-Richtlinien

Beispiele

Überzeugt?
Wir stellen Ihnen hier drei Projekte mit Schwerpunkt Responsive Design und SEO vor:

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf.

Wir beraten Sie gern.
oder rufen Sie mit uns an:

030 - 7009424-0